2005 - 2017 J.Kampe Willkommen im OT Holleben der Gemeinde Teutschenthal im Saalekreis Ein Arbeitskreis hat 11 Jahre (seit 2005) an diesem Projekt gearbeitet. Nun liegen die “Streifzüge durch die Geschichte von Holleben” vor. Präsentiert werden die “Streifzüge ...... “ erstmalig am Samstag dem 10.September 2016 ab 15:00 Uhr im Rahmen des Straßenfestes in Holleben. Auf rd. 170 Textseiten, begleitet von Fotodokumenten und grafischen Dar- stellungen ist die über 1025jährige Geschichte des Ortes beleuchtet und dokumentiert. Ein Verkauf über Buchhandlungen erfolgt nicht. Die “Streifzüge ... “ können zum Preis von 10,50 € zzgl. Versandkosten bei der Ortsverwaltung Holleben oder bei Sieglinde Hortig, Tel. 0345 6130296 o. 01784069709 bestellt wer- den. In Einzelfällen sind Bestellungen beim Betreiber dieser Webseite möglich.   reges Interesse für die “Streifzüge ... “ bei den Einwohnern des Ortes während des Straßenfestes. Eröffnung des Straßenfestes durch den Bürgermeister Herrn Herzog aus Teut- schenthal (lks). Vorstellung der “Streifzüge ...” durch Herrn Andreas Kochalski, Orts- bürgermeister von Holleben. Am 30.Juli 2017 zog der Arbeitskreis eine erste erfolgreiche Bilanz. Eine große Anzahl der Broschüren ist verkauft, noch wenige sind vor-rätig. Einstimmig wurde der Beschluss gefasst von den bisher erzielten Erlösen erste Spenden zuzuwenden. So werden während des Straßenfestes am 02.September 2017 in Holleben dem Kindergarten, der Jugendfeuerwehr und dem Gesangverein Holleben je ein Spendenscheck in Höhe von 500,- €  übergeben.   J.Kampe